Weihnachtszeit im FB3

Ein freundliches „Hallo“ an die Mitglieder des FBMI und alle anderen Interessierten,
dass die Weihnachtszeit in das MZH hervorgedrungen ist, merken wir diese Tage, so findet heute ab 19 Uhr die Weihnachtsfeier der Digitalen Medien „Digital Christmas“ im Senatssaal statt.

Außerdem darf natürlich wie jedes Jahr die große Weinaxfeier des gesamten FB3 nicht fehlen. Für alle Externen, die Informationen aus der Uni nicht mehr sofort erreicht: Die Weinaxfeier findet am Donnerstag, dem 15. Dezember, statt. Los geht es wie immer um 17:30 Uhr – verpasst aber auch nicht die weihnachtliche Vorlesung „Doppelt geht leichter!“ von Dr. Ingolf Schäfer organisiert vom StugA Mathe direkt davor ab 16:15 Uhr im Senatssaal!

Wie immer wird es auf der Weinaxfeier ein munteres Beisammensein bei heißen Getränken, frischen (veganen) Waffeln, weihnachtlichem Gebäck und musikalischer Untermalung geben.

Weihnachtsvorlesung "Doppelt geht leichter!", 15.12.16 16:15 Uhr im Senatssaal) Weinaxfeier des FB3, 15.12.16 17:30 Uhr vor und in der StugA Cafete

Open Night of Code 2016.1

Es ist mal wieder so weit: In der Nacht vom 13. auf den 14. Mai 2016 wird die nun 4. Open Night of Code stattfinden.

Wie auch die letzten Male wird hier wieder eine Nacht lang an Projekten gearbeitet. Es wird auch wieder Vorträge zu Themen aus diversen Bereichen der Informatik geben.

Die ONOC wird, wie immer, vom FBMI e.V. gefördert.

Open Night of Code v0.2.0

In der Nacht vom 8. zum 9. Mai 2015 findet die zweite „Open Night of Code“ an der Universität statt:

Die erste Open Night Of Code in Bremen liegt mittlerweile knapp 4 Monate zurück und wir sind mit der Planung der zweiten ONOC beschäfigt. Wir möchten hiermit jetzt die zweite ONOC in Bremen ankündigen. Sie wird am 08.05.2015 wie gewohnt in der 0. Ebene des MZH (Praktikumsbereich) stattfinden. Ab 18 Uhr öffnen wir unsere Türen.

Auch dieses mal wird es wieder gratis Energydrinks geben (solange der Vorrat reicht). Für die Versorgung mit Pizzen ist auch wieder gesorgt. Diesmal werden wir allerdings keine gratis Pizzen anbieten, sondern einen Teil des Preises sponsoren. Eine Pizza wird daher nur 3€ kosten

Gefördert vom FBMI e.V.